français
Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
  • Lifestyle & Entertainment
Unterkunft
  • Basic

Outlander – Im Land von Feuer und Stein

Grossbritannien > Schottland > Edinburgh & Surroundings

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Edinburgh
an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 8/max. 43 Personen)

Die Romanreihe von Diana Gabaldon begeistert Millionen Leseratten. Bestaunen Sie auf dieser Reise die Buch- und Film-Szenerien von «Castle Leoch» bis «Craigh Na Dun» und machen Sie sich auf die Suche nach den alten Legenden. Auch wenn Sie Jamie Fraser nicht persönlich begegnen – diese Reise versetzt Sie garantiert ins 18. Jahrhundert.

ab CHF 1345.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Edinburgh

an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 8/max. 43 Personen)

Deutsch/Englisch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 7 x Frühstück, 6 x Nachtessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintritte und Transfers

Highlights

  1. Clava Cairns
  2. Culloden Battlefield
  3. Highland Folk Museum
  4. Rannoch Moor
  5. Culross
  6. Edinburgh

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Edinburgh–Aviemore

Ankunft und Sammeltransfer zu Ihrem Hotel in Aviemore, wo Sie von Ihrer Reiseleitung begrüsst werden. Übernachtung in Aviemore.

2: Craigh Na Dun

Ihre Reise beginnt genauso wie Claires Geschichte. Sie besuchen den Steinkreis bei Clava Cairns unweit des Culloden Battlefields. Beim Besuch des Schlachtfeldes haben Sie die Gelegenheit, das Grabmal von Clan Fraser zu suchen. Am Nachmittag erforschen Sie die Geschichte der Familie Fraser beim Besuch der Beauly Priory und des Herrschaftssitzes Castle Leod. In der Grafschaft Beauly besichtigen Sie die Abtei und Castle Leod, bevor Sie eine Führung durch die Whisky-Destillerie Glenord erleben. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

3: 18. Jahrhundert

Heute tauchen Sie ganz in die Geschichte Schottlands ein. Den Anfang macht der Besuch des Urquhart Castles, das hervorragende Aussichten auf den Loch Ness verspricht. Anschliessend reisen Sie zu den Ruthven Barracks in der idealen Landschaftskulisse als Gefängnis «Ardsmuir». Sie besuchen das Freilichtmuseum Highland Folk, welches das tägliche Leben im 18. Jahrhundert gekonnt veranschaulicht. Am Nachmittag haben Sie die Wahl: Bleiben Sie im Museum, fahren Sie mit dem Dampfzug wie Claire und Frank auf ihrer Hochzeitsreise oder erleben Sie die Outlander-Gegend hoch zu Pferd. Am Abend bekommen Sie eine Einführung in den schottischen Highlandtanz. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

4: Aufstand der Jakobiter

Dieser Tag konzentriert sich auf die historischen Hintergründe zum zweiten Jakobiter-Aufstand, dene so genannten «Jacobites ’45». Entlang des malerischen Loch Laggan wandeln Sie auf den Spuren von Bonnie Prince Charlie. Bei Glenfinnan besuchen Sie das Denkmal, das zu seinen Ehren errichtet wurde. Etwas Freizeit gibt Ihnen Gelegenheit, einen Spaziergang zu unternehmen oder das Glenfinnan-Viadukt zu besichtigen. Anschliessend besuchen Sie das West Highland Museum in Fort William, in dem die Geschichte der Jakobiter mit zahlreichen Artefakten dokumentiert wurde. Durch das imposante Glencoe erreichen Sie die Outlander-Szenerie des Rannoch-Moor. Der Besuch des Doune Castle, das in der Serie als «Castle Leoch» zu sehen ist, rundet Ihren Reisetag ab. Nachtessen und Übernachtung in der Region Fife.

5: Claire’s Welt

Willkommen im Inverness aus der Serie. Weil das heutige Inverness dafür zu modern war, wurde im charmanten Falkland gedreht. Finden Sie Mrs. Bairds B&B? Und entdecken Sie womöglich Jamies Geist unter Claires Fenster? Weiterfahrt nach Culross, das als Kulisse für «Crainsmuir» diente. Anschliessend Besuch des Herzogssitz von Lord Sandringham und «Lallybroch». Am Nachmittag besichtigen Sie das Blackness Castle, das als Festung von Fort William eingesetzt wurde, und die Tibbermore Church, wo der Hexenprozess um Geilis und Claire stattfand. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

6: Jamies Spuren

Heute entdecken Sie die Welt von Jamie Fraser. Am Vormittag besuchen Sie die romantisch gelegene Hochzeitskirche, bevor Sie zur Preston Mill weiterfahren. Halt im Städtchen North Berwick für einen Spaziergang am Strand oder einen Stadtbummel. Am Nachmittag erleben Sie das Schlachtfeld von Prestonpans, wo Sie ein Soldat erwartet, der über die berühmte Jakobiter-Schlacht erzählt. Nachtessen und Übernachtung in Edinburgh.

7: Historisches Edinburgh

Mit Ihrem Reiseleiter entdecken Sie die schottische Hauptstadt zu Fuss. Sie spazieren durch die Altstadt mit ihren zahlreichen kleinen Gassen und werden dabei die wichtigsten Monumente und Gebäude kennenlernen. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung für individuelle Besichtigungen. Für einen Abschluss-Whisky treffen Sie sich im Pub Worlds End, in dem auch Jamie in der Romanvorlage ein- und ausgeht. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

8: Edinburgh

Transfer zum Flughafen von Edinburgh und Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Gut zu wissen
  • Teile des Programms werden in Englisch durchgeführt.
  • Sammeltransfer am Anreisetag um 20 Uhr ab Edinburgh Flughafen.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch