français
Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Outer Hebrides & Isle of Skye

Grossbritannien > Schottland > Edinburgh & Surroundings

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Edinburgh
jeden Dienstag (April–Oktober) als Kleingruppenreise (mind. 1/max. 16 Personen)

Wussten Sie schon, dass die Insel Harris mit einigen der schönsten Sandstrände des Landes aufwarten kann? Mit dieser Reise lernen Sie das aussergewöhnliche Schottland kennen. Erleben Sie die abgelegene, wenig bekannte Inselkette der Äusseren Hebriden und besuchen Sie Skye, eine der beliebtesten Destinationen Schottlands.

ab CHF 875.- pro Person

6 Tage/5 Nächte – ab/bis Edinburgh

jeden Dienstag (April–Oktober) als Kleingruppenreise (mind. 1/max. 16 Personen)

Englisch

Inbegriffen

  • 5 Übernachtungen gemäss gewählter Unterkunftsvariante
  • 5x Frühstück
  • Englisch sprechender Fahrer
  • Fährenüberfahrten

Highlights

  1. Loch Ness
  2. Arnol Blackhouse
  3. Butt of Lewis
  4. Luskentyre Beach
  5. Insel Skye

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Edinburgh–Ullapool

Ihre Reise startet in Richtung Norden. Erster Halt des Tages ist Dunkeld, bevor Sie durch die Gampians-Gebirgskette ins beliebte Spey Valley fahren. Nach der Mittagspause steht der Besuch des mystischen Loch Ness auf dem Programm. Am späteren Nachmittag erreichen Sie über die Corrieshalloch-Schlucht die Westküste. Übernachtung in Ullapool.

2: Ullapool–Lewis

Am Morgen setzen Sie mit der Fähre zur Insel Lewis über. Halten Sie auf der Fahrt Ausschau nach Seehunden oder Delfinen. Am Nachmittag entdecken Sie den Nordwesten der Hebriden-Insel mit dem berühmten Arnol Blackhouse, das Einblicke in das traditionelle Inselleben gewährt. Am Nachmittag machen Sie einen Abstecher zum Butt of Lewis – den nördlichsten Punkt der Inselkette.

3: Insel Lewis

Sie haben Zeit, die abwechslungsreiche Insel zu entdecken. Die Fahrt führt Sie unter anderem zum Carloway Broch, einem traditionellen Rundtum aus keltischter Zeit, und zum Gearrannan Village, einer der ursprünglichsten Siedlungen der Inseln. Dann geht es weiter zum mystischen Steinkreis von Callanish. Ausserdem haben Sie Zeit, die Küstenlandschaft mit ihren Sandbuchten zu geniessen.

4: Lewis–Skye

Heute fahren Sie auf die Insel Harris, die nur durch einen Gebirgszug von Lewis getrennt ist. Ihre Route führt an einem der schönsten Sandstrände der Insel vorbei, der Luskentyre Beach. Hier erwartet Sie weisser Sand und türkisblaues Wasser. Am späten Nachmittag bringt die Fähre Sie zur Insel Skye.

5: Insel Skye

Der heutige Tag ist ganz der Entdeckung der Insel Skye gewidmet. Aufgrund der Wetterverhältnisse und der individuellen Wünsche der Reiseteilnehmer wird der Tagesablauf spontan festgelegt. Es besteht die Möglichkeit, die Trotternish-Halbinsel mit dem Kilt Rock und dem Old Man of Storr zu besichtigen. Oder geniessen Sie die roten und schwarzen Cuillin Hills im Süden der Insel.

6: Skye–Edinburgh

Am Morgen verlassen Sie die Insel Skye. Das erste Highlight bildet das meistfotografierte Schloss Schottlands, Eilean Donan Castle. Anschliessend führt Ihre Reise durch Glencoe und an den Dochart-Wasserfällen vorbei zurück nach Edinburgh.

Gut zu wissen
  • Eintritte zu Sehenswürdigkeiten nicht inbegriffen.
  • An-/Rückreise am selben Tag nicht möglich.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch