français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Lovely Lowlands

Grossbritannien > Schottland > Edinburgh & Surroundings

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Edinburgh
täglich als Mietwagenrundreise

Diese Reise führt Sie in den Süden Schottlands. Highland-Berge und karge Täler finden Sie hier keine, dafür milde Hügel, liebliche Dörfer, einzigartige Inseln und historische Funde: von der verfallenen Klosterruine über das bekannte Culzean Castle bis hin zu den prähistorischen Sehenswürdigkeiten von Kilmartin. Hier lernen Sie das Land von einer ganz neuen Seite kennen.

ab CHF 645.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab/bis Edinburgh

täglich als Mietwagenrundreise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie
  • 7 x Schottisches Frühstück
  • Scottish Heritage Visitor Pass (7 Tage)
  • Fährenfahrt zur Insel Arran und zurück

Highlights

  1. Abbotsford House
  2. Jedburgh Abbey
  3. Culzean Castle
  4. Insel Arran
  5. Kilmartin Glen

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Edinburgh

Nach Ihrer Ankunft in Edinburgh übernehmen Sie den Mietwagen am Flughafen. Anschliessend haben Sie Zeit, die schottische Hauptstadt kennenzulernen. Übernachtung in der Umgebung von Edinburgh.

2: Edinburgh

Besichtigen Sie heute die Whisky Experience mit ihrer unvergleichlichen Auswahl an schottischem Nationalgetränk. Oder statten Sie dem National Museum einen Besuch ab. Übernachtung wie am Vortag.

3: Edinburgh–Borders (ca. 150 km)

Der heutige Tag ist ganz der Grenzregion gewidmet. Beginnen Sie ihn mit einem Besuch in der Rosslyn Chapel, die seit Dan Brown’s «Da Vinci Code» weltberühmt ist. Weiter geht es nach Süden, wo Sie die Melrose Abbey besuchen können, in der das Herz des Nationalhelden Robert The Bruce begraben liegen soll. Auch die unweit gelegene Jedburgh Abbey lohnt einen Abstecher. Historisch Interessierte sollten einen Ausflug nach Prestonpans und Berwick-upon-Tweed unternehmen. Leseratten können das Abbotsford House besuchen, das einst dem schottischen Autor Sir Walter Scott gehört hat. Übernachtung in der Umgebung von Melrose, Jedburgh oder Peebles.

4: Borders–Ayrshire (ca. 200 km)

Heute erleben Sie die unvergleichliche Natur der Lowlands von ihrer besten Seite. Hier finden Sie keine kargen Berge, sondern sanfte grüne Hügel, Weide- und Ackerland und grosszügige Wälder. Besuchen Sie unterwegs das älteste noch bewohnte Haus Schottlands, Traquair House, oder machen Sie einen Abstecher nach Moffat, dem ulturellen Zentrum der Region. Südlich von Ayr lohnt sich ein Besuch im Culzean Castle. Übernachtung in der Umgebung von Ayr.

5: Ayrshire–Kintyre (ca. 200 km)

Das Highlight des heutigen Tages ist der Besuch der Insel Aran. Die Fähre bringt Sie von Ardrossan über den Firth of Clyde nach Brodick (ca. 1 Std.) Da die Grenzlinie zwischen Highlands und Lowlands durch die Mitte der Insel verläuft, findet man hier ein «Schottland en miniature». Am Nachmittag queren Sie mit der Fähre nach Westen auf die Halbinsel Kintyre (ca. 30 Min.). Übernachtung auf der Halbinsel Kintyre.

6: Kintyre–Loch Lomond (ca. 170 km)

Nehmen Sie sich heute Zeit, die wenig bekannte Halbinsel Kintyre kennenzulernen. Hier finden Sie viele archäologisch bedeutende Funde aus der Zeit der Kelten und Pikten. Auf dem Weg nach Norden ist ein Abstecher ins Tal Kilmartin ein Muss. Hier finden Sie stehende Steine, Steingräber (so genannte «Cairns») und weitere Funde aus der Bronzezeit. Am späten Nachmittag fahren Sie weiter zum Loch Lomond, in dessen Umgebung Sie übernachten.

7: Loch Lomond and the Trossachs

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, den grosszügigen und abwechslungsreichen Nationalpark kennenzulernen. Unternehmen Sie eine Wanderung durch die grossen Wälder rund um den grössten schottischen See, erkunden Sie den See vom Schiff aus oder besuchen Sie Inveraray. Übernachtung wie am Vortag.

8: Loch Lomond–Edinburgh (ca. 130 km)

Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Fahren Sie den Ausläufern des Nationalparks entlang ins historische Stirling, um die Burg zu besichtigen. Oder machen Sie einen Abstecher in die grösste schottische Stadt Glasgow. Anschliessend fahren Sie nach Edinburgh, wo Sie Ihren Mietwagen zurück geben. Rückreise oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch