français
Reiseart
  • Kleingruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Heart of England & Wales

Grossbritannien > London

4 Tage/3 Nächte – ab/bis London
jeden Freitag als Kleingruppe (mind. 1/max. 16 Personen)

William Shakespeare hat die englische Literatur beeinflusst wie kein anderer Schriftsteller. Auf dieser Reise lernen Sie seine Heimat- und Wirkensstadt kennen. Erleben Sie zudem die atemberaubenden Landschaften von Nordwales mit dem Snowdonia National Park und die historische Stadt York.

ab CHF 576.- pro Person

4 Tage/3 Nächte – ab/bis London

jeden Freitag als Kleingruppe (mind. 1/max. 16 Personen)

Englisch

Inbegriffen

  • 3 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie
  • 3x Frühstück
  • Englisch sprechender Fahrer

Highlights

  1. Stratford-upon-Avon
  2. Snowdonia National Park
  3. Chatsworth Villa
  4. York
  5. Cambridge

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: London–Shrewsbury

Sie verlassen London in nördlicher Richtung. Das erste Highlight Ihrer Reise ist der Besuch von Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort von William Shakespeare. Sie haben Zeit zur Verfügung, um das Städtchen auf eigene Faust zu erkunden. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt zur Ironbridge, der ersten Brücke, die je aus Eisen gefertigt wurde und deshalb heute zum Weltkulturerbe gehört. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Shrewsbury.

2: Nordwales

Heute geniessen Sie einen Ausflug nach Nordwales. Sie erleben den abwechslungsreichen Snowdonia National Park, benannt nach dem höchsten Berg von Wales, Mount Snowdon. Ein Highlight bildet zudem der Besuch von Conwy Castle, der Ruine einer mittelalterlichen Burg wie aus dem Bilderbuch. Bestimmt hören Sie auch die eine oder andere Geschichte über die zahlreichen walisischen Legenden. Am späten Nachmittag kehren Sie nach Shrewsbury zurück. Übernachtung wie am Vortag.

3: Shrewsbury–York

Sie verlassen Shrewsbury Richtung Osten und entdecken unterwegs den Peak District National Park mit einer Mischung aus beeindruckender Szenerie und hübschen kleinen Dörfern. Über die Panoramastrasse erreichen Sie Castleton, wo Sie am Nachmittag das Chatsworth-Anwesen besichtigen können. Das imposante Landhaus des Duke of Devonshire gilt als eines der schönsten Herrenhäuser Englands. Übernachtung in York.

4: Region York

Heute haben Sie die Qual der Wahl. Verbringen Sie den ganzen Tag im historischen York. Die gut erhaltene römische Stadtmauer lädt zum Spaziergang um den Stadtkern ein. Faszinierende Museen erzählen aus den Zeiten, als in York die Römer, Wikinger oder Normannen siedelten. Oder unternehmen Sie einen Halbtagesausflug mit Ihrem Fahrer in den Yorkshire Dales National Park, wo Sie hübsche Marktstädtchen wie Knaresborough oder Ripon besuchen können. Übernachtung wie am Vortag.

5: York–London

Auf Ihrem Rückweg nach London besuchen Sie Cambridge mit seinen altehrwürdigen Colleges. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang oder eine Bootsfahrt auf dem Fluss Cam oder besuchen Sie das berühmte Kings College oder den St. Mary's Tower, wo Sie eine atemberaubende Sicht über die ganze Stadt geniessen. Am frühen Abend erreichen Sie wieder London.

Gut zu wissen
  • Eintritte zu Sehenswürdigkeiten nicht inbegriffen.
  • An-/Rückreise am selben Tag nicht möglich.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch