français
Reiseart
  • Gruppen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Britain Complete

Grossbritannien > London

10 Tage/9 Nächte – ab London bis Edinburgh
an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 15/max. 40 Personen)

Auf dieser Busrundreise erleben Sie die Highlights eines ganzes Landes. Ob das mystische Stonehenge in England, der beeindruckende Snowdonia National Park in Wales oder das schottische Hochland – diese Reise bietet Ihnen das «Best of» Grossbritanniens.

ab CHF 1805.- pro Person

10 Tage/9 Nächte – ab London bis Edinburgh

an ausgewählten Daten als Gruppenreise (mind. 15/max. 40 Personen)

Deutsch

Inbegriffen

  • 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 9x Frühstück, 7x Nachtessen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfer Flughafen–Stadt–Flughafen
  • Ausflüge und Eintritte

Highlights

  1. Stonehenge
  2. Cardiff
  3. Snowdonia National Park
  4. Lake District
  5. Glasgow
  6. Highlands
  7. Edinburgh

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: London

Nach Ihrer Ankunft haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung in London.

2: London–Cardiff

Sie verlassen London in Richtung Südwesten, wo Sie den berühmten mystischen Steinkreis von Stonehenge besichtigen. Anschliessend führt Ihre Reise weiter nach Bath, einer der schönsten Städte Englands. Auf einer Stadtrundfahrt entdecken Sie die in georgianischer Architektur erbauten Gebäude und Plätze der Stadt. Anschliessend überqueren Sie die Severn-Brücke nach Wales. Nachtessen und Übernachtung in Cardiff.

3: Cardiff–Llandrindod Wells

Nach dem Frühstück lernen Sie die walisische Hauptstadt kennen. Lassen Sie sich von der Mischung aus historischen und modernen Gebäuden begeistern und besuchen Sie das Cardiff Castle. Dann führt Ihre Reise durch den vielseitigen Brecon Beacons National Park mit Moorabschnitten, grünen Tälern und Heideland nach Mittelwales. Nachtessen und Übernachtung in Llandrindod Wells.

4: Llandrindod Wells–Chester

Sie erleben heute Nordwales mit der beeindruckenden Landschaft des Snowdonia National Parks. Hier besteigen Sie die Ffeistiniog Railway für eine kurze Fahrt mit dem Dampfzug. Anschliessend führt Ihre Reise durch das von Tälern durchzogenen Nationalpark-Gebiet zurück nach England. Am späten Nachmittag erreichen Sie Chester, eine altrömische Stadt mit einer über 2000-jährigen Geschichte. Sie haben freie Zeit zur Verfügung, um die Stadtmauer oder das Zentrum mit seinen charmanten Einkaufspassagen und mittelalterlichen Fachwerkhäusern zu besichtigen. Nachtessen und Übernachtung in Chester.

5: Chester–Glasgow

Sie fahren nach Norden in den beliebten Lake District. Das Naturschutzgebiet gilt als eine der schönsten Regionen Nordenglands und bietet eine traumhafte Landschaft von unvergesslicher Schönheit, die schon die Autoren William Wordsworth und Beatrx Potter inspiriert hat. Sie kommen in den Genuss einer gemütlichen Bootsfahrt auf dem grössten See des Nationalparks, Lake Windermere. Am Nachmittag überqueren Sie die englisch-schottische Grenze und erreichen Glasgow. Die grösste Stadt Schottlands überzeugt mit architektonischer Vielfalt und ausgezeichneten Einkaufsmöglichkeiten. Nachtessen und Übernachtung in Glasgow.

6: Glasgow–Grantown-on-Spey

Sie verlassen Glasgow in nördlicher Richtung. Erstes Highlight des Tages ist der grösste schottische See Loch Lomond, der am südlichen Ende der Highlands liegt. Durch den Trossachs National Park erreichen Sie die Kleinstadt Dalwhinnie, wo Sie eine Whiskybrennerei besuchen. Anschliessend führt die Fahrt in die östlichen Highlands der Grampian Mountains. Nachtessen und Übernachtung in Grantown-on-Spey.

7: Highlands

Sie geniessen einen vielseitigen Ausflug in die schottischen Highlands. Erstes Tagesziel ist Inverness mit seinem 1834 erbauten Schloss. Anschliessend erreichen Sie den Loch Ness, Schottlands berühmtesten See. Am Seeufer haben Sie Gelegenheit zur Besichtigung der malerischen Ruine von Urquhart Castle, die beste Sicht auf den See gewährt. Vielleicht entdecken Sie sogar Nessie. Nachtessen und Übernachtung wie am Vortag.

8: Grantown-on-Spey–Edinburgh

Sie fahren nach Pitlochry, einem typischen schottischen Hochlandstädtchen. Anschliessend führt Ihre Reise Sie nach Stirling, wo Sie die imposante Burg besichtigen. Danach reisen Sie in die schottische Hauptstadt Edinburgh. Nachtessen und Übernachtung.

9: Edinburgh

Am Vormittag geniessen Sie eine Stadtrundfahrt, die Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten führt. Auch der Besuch des Edinburgh Castles darf nicht fehlen. Anschliessend steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung wie am Vortag.

10: Edinburgh

Bis zu Ihrer Abreise steht der Tag zur freien Verfügung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch