français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic
  • Komfort
  • Premium

Bezaubernde Inselwelt

Grossbritannien > Channel Islands > Jersey

8 Tage/7 Nächte – ab Jersey bis Guernsey
Jeden Samstag als individuelle Reise

Die Kanalinseln bilden eine ganz eigene Welt – die hiesige Mischung von französischem und englischem Einfluss ist einzigartig. Die herrliche Blumen- und Pflanzenwelt, das milde und gesunde Klima sowie die vielseitigen kulinarischen Spezialitäten vermögen jeden Besucher zu begeistern.

ab CHF 880.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab Jersey bis Guernsey

Jeden Samstag als individuelle Reise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in der gewählten Kategorie
  • 7 x Frühstück
  • Inlandflug Jersey–Guernsey
  • Bootsüberfahrten Guernsey–Herm/Sark retour
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Mont Orgueil Castle, Jersey
  2. Little Chapel, Guernsey
  3. Shell Beach, Herm

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1–3: Jersey

Ankunft auf Jersey. Die Insel hat eine ganze Fülle an Sehenswertem zu bieten. Die Hauptstadt St. Helier wartet mit vielen Museen, Läden und guten Restaurants auf. Während Sie im Süden der Insel lange Strände finden, gibt es im Norden hohe Klippen. Vom Fischerdorf St. Aubin führt einer der schönsten Wanderwege, der Corbière-Wanderweg, zum bekannten Corbière-Leuchtturm. Im Osten der Insel thront oberhalb des Fischerhafens Gorey die Burg Mont Orgueil Castle, von wo Sie bis nach Frankreich sehen können. Übernachtungen auf Jersey.

4: Jersey/Guernsey

Geniessen Sie den Vormittag in St. Helier. Anschliessend fliegen Sie nach Guernsey. Übernachtung auf Guernsey. Nutzen Sie die restliche Zeit des Tages, um sich einen ersten Eindruck über die Insel zu verschaffen. Übernachtung auf Guernsey.

5: Guernsey

Guernsey ist mit 65 km2 die zweitgrösste der Kanalinseln. Während die Westküste lange Sandstrände schmücken, zeigt die Südküste eine wildere Schönheit. Mächtige Klippen und romantische Buchten wechseln sich ab. Wandern Sie auf dem Klippenweg, der sich der gesamten Südküste entlang streckt. Auch den malerischen Hauptort St. Peter Port sollten Sie auf jeden Fall besuchen. Verlangen Sie im Guernsey Museum den Schlüssel für den Victoria Tower, von wo Sie einen fantastischen Blick über St. Peter Port und die anderen Inseln haben. Übernachtung auf Guernsey.

6: Tagesausflug Herm

In 20 Minuten erreichen Sie die das Inseljuwel Herm. Auf der Insel kommen Sie nur zu Fuss vorwärts, da nicht nur Autos, sondern auch Fahrräder verboten sind. Sie erleben eine himmlische Ruhe in dem Naturparadies. Überall finden Sie grosse Königsfarne und wild wachsende Blumen. Der Name der Insel wurde vermutlich vom lateinischen Wort «eremus», Einsamkeit, abgeleitet. Im Norden finden Sie lange, einsame Sandstrände. Einer der schönsten Strände ist der Shell Beach, mit seinem aussergewöhnlichen Muschelreichtum. Im Süden steigen die Klippen auf bis zu 70 Meter an. Abends Rückfahrt nach Guernsey. Übernachtung auf Guernsey.

7: Tagesausflug Sark

Sark erreichen Sie mit dem Boot in etwa 50 Minuten. Die Insel bildet ein 100 m hohes Hochplateau und ist unterteilt in Great Sark und Little Sark. Die beiden Teile der Insel sind über den schmalen Grat La Coupée verbunden. Sark bildet eine kleine Welt für sich. Auf der Insel verkehren keine Autos, Sie sind mit dem Fahrrad oder der Pferdekutsche unterwegs. An der rauen Felsküste finden sich immer wieder schöne kleine Sand- oder Kiesbuchten. Verpassen Sie auf keinen Fall die traumhaften Gärten der La Seigneurie. Abends Rückfahrt nach Guernsey. Übernachtung auf Guernsey.

8: Guernsey Transfer zum Flughafen von Guernsey oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch