français
Reiseart
  • Unbegleitete Rundreisen
Reisetyp
  • Aktiv- & Sportreisen
  • Natur
Unterkunft
  • Basic

Auf zwei Rädern durch Cornwall

Grossbritannien > London

8 Tage/7 Nächte – ab/bis London
Täglich als individuelle Reise

Cornwall ist für Fahrradtouren aus gutem Grund eine der beliebtesten Regionen Englands. Ob Sie nun das Meer, ausgedehnte Sandstrände und malerische Fischerhäfen lieben oder sich mehr für die historischen Sehenswürdigkeiten interessieren – das angenehm milde Klima wird Sie stets begleiten.

8 Tage/7 Nächte – ab/bis London

Täglich als individuelle Reise

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in typischen B&Bs
  • 7x Englisches Frühstück
  • Fahrradmiete inkl. Zubehör
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Zugfahrt London–Truro retour
  • Routenbeschreibung (Englisch) inkl. Karte

Highlights

  1. Roseland-Halbinsel
  2. Lizard-Halbinsel
  3. St. Michael’s Mount
  4. Land’s End

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: London–Truro

Zugfahrt von London nach Truro und Übernachtung.

2: Roseland-Halbinsel (ca. 30 km)

Nach der Übernahme Ihres Cross-Country Bikes mit 21-Gangschaltung erwartet Sie die anstrengendste, aber auch eindrucksvollste Etappe dieser Rundreise. Nur wenige Orte in Cornwall können eine so grosse landschaftliche Vielfalt bieten wie die Roseland-Halbinsel. Es erwarten Sie spektakuläre Klippen, goldfarbene Sandstrände, bezaubernde Flüsse, hübsche Dörfer und  farbenfrohe Flora und Fauna. Übernachtung wie am Vortag.

3: Truro–Helston (ca. 37 km)

Vorbei an einem alten Bergwerk bei Wheal Jane gelangen Sie nach Falmouth, ein freundlicher Ort geprägt durch seinen geschäftigen Fischerhäfen und der von Salz gesättigten Meeresbrise. Die Landspitze wird dominiert von der eindrücklichen Festungsanlage Pendennis. Übernachtung in Helston.

4: Lizard-Halbinsel (ca. 38 km)

Die heutige Rundfahrt bringt Sie der Westküste entlang bis nach Lizard, dem südlichsten Punkt Grossbritanniens. Es erwarten Sie bezaubernde Buchten mit faszinierenden geologischen Gesteinsformationen und dramatisch hochragenden Klippen, weissen Sandstränden und türkisblauem Meer. Übernachtung wie am Vortag.

5: Helston–Penzance (ca. 30 km)

Via Penrose Estate, einem bewaldeten Gebiet, fahren Sie nach Porthleven. Etwas weiter erblicken Sie Cornwalls berühmtestes Wahrzeichen, den St. Michael’s Mount, eine kleine Inselgemeinschaft, welche zu Fuss nur bei Ebbe erreichbar ist. Ihr Etappenziel Penzance hat sich durch den Bau der Eisenbahn im 19. Jahrhundert von einem wichtigen Fischerhafen zu einem lebhaften Ferienort entwickelt.

6: Land’s End (ca. 30 km)

Erster Halt dieses Tages ist Newlyn. Englands geschäftigster Fischerhafen inspirierte schon so manche Künstler. Weiter fahren Sie durch die malerischen Gassen von Mousehole nach Lamorna, einer geschützten Bucht, welche zum Baden einlädt. Die Strasse endet bei Land‘s End, dem westlichsten Punkt Englands. Übernachtung wie am Vortag.

7: Penzance–Truro (ca. 57 km

) Nach einer kurzen Fahrt zur Nordküste erreichen Sie das Schlammdelta des Flusses Hayle, ein reicher Lebensraum für Vögel. Der Küstenstrasse folgend, entlang kilometerlangen Sanddünen und zerklüfteten Klippen mit spektakulären Aussichten, gelangen Sie zum ruhigen Tehidy Country Park. Die heutige Tagesetappe endet entlang wunderschönen bewaldeten Tälern in Truro.

8: Truro–London

Zugfahrt nach London und Rückflug oder individuelle Verlängerung.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch