français
Reiseart
  • Gruppen
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

O Paraiso Brasileiro

Brasilien > Fortaleza & Umgebung

8 Tage/7 Nächte – ab Fortaleza bis São Luis
als Zubucherreise (mehrsprachig) gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise

Abwechslungsreicher könnte diese Region kaum sein. Entdecken Sie während dieser abenteuerlichen Reise den atemberaubenden Nordosten Brasiliens. Es erwarten Sie die Strandmetropole Fortaleza, traumhafte Dünenlandschaften, authentische Fischerörtchen, ein naturreiches Flussdelta, die «Sahara Brasiliens» sowie die koloniale Altstadt von São Luis.

ab CHF 1009.- pro Person

8 Tage/7 Nächte – ab Fortaleza bis São Luis

als Zubucherreise (mehrsprachig) gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise

Portugiesisch, Englisch, Deutsch

Inbegriffen

  • 7 Übernachtungen in simplen Pousadas
  • 7x Frühstück
  • Lokale Portugiesisch, Englisch oder Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Jericoacoaras Traumstrände
  2. Parnaiba-Flussdelta
  3. Lençois Maranhenses

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Fortaleza

Anreise.

2: Fortaleza–Jericoacoara

Fahrt entlang einsamer Strände und Fischerdörfer nach Jericoacoara. Ein charmantes Örtchen, umgeben von Sanddünen und Meer.

3: Jericoacoara

Geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre in Jeri individuell. Fakultativ: Strandwanderung zum Felsentor oder Buggytour zur «Lagoa da Torta», wo Sie Ihre Seele auf einer Hängematte baumeln lassen können.

4: Jericoacoara–Parnaiba

Via «Vila Nova de Tatajuba», ein Dorf, welches vor ein paar Jahren wieder aufgebaut wurde, nachdem es von Sanddünen begraben wurde, erreichen Sie Camocim. Nach Überquerung von zahlreichen Flüssen und Sanddünen gelangen Sie nach Parnaiba.

5: Parnaiba–Caburé/Atins

Bootsausflug durch das Wasserlabyrinth des Parnaiba-Flussdeltas. Mangroven, einsame Strände und bezaubernde Landschaften erwarten Sie.

6: Caburé/Atins–Barreirinhas

Bootsfahrt auf dem Rio Preguiças, wiederum entlang besonderer Vegetation und kleiner Dörfer. Besichtigung des Leuchtturms von Mandacaru. Nachmittags Jeepausflug im Nationalpark Lençois Maranhenses. Ein unvergleichliches Bild mit den bis zu 40 m hohen Sanddünen und den Lagunen, welche sich während der Regenzeit mit Wasser füllen.

7: Barreirinhas–São Luis

Die von der UNESCO ausgezeichnete Altstadt zeigt wertvolle Bauten im Kolonialstil aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

8: São Luis

Weiterreise.

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch