français
Reiseart
  • Privat
Reisetyp
  • Abenteuer & Entdeckung
  • Natur
  • Kultur & Geschichte
Unterkunft
  • Basic

Brasilien Explorer

Brasilien > Rio de Janeiro

17 Tage/16 Nächte – ab Rio de Janeiro bis São Luis
täglich als Privatreise

Eine einzigartige Rundreise, die Sie neben den typischen Highlights wie Rio de Janeiro und Salvador da Bahia auch zu den unbekannteren Naturschönheiten im Pantanal und in Nordbrasilien bringt. Pulsierende Metropolen, bizarre Architektur, eine unglaubliche Tiervielfalt, traumhafte Strände und spektakuläre Dünenlandschaften erwarten Sie.

17 Tage/16 Nächte – ab Rio de Janeiro bis São Luis

täglich als Privatreise

Deutsch

Inbegriffen

  • 16 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder bestmöglichen Unterkünften
  • 16x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Nachtessen
  • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Alle Transfers

Highlights

  1. Pulsierendes Rio de Janeiro
  2. Hochebene Chapada dos Guimarães
  3. Tierparadies Pantanal
  4. Hauptstadt Brasilia
  5. Altstadt von Salvador da Bahia
  6. Traumhaftes Jericoacoara
  7. Parnaiba-Delta
  8. Zuckerweisser Sandstrand auf Cabure
  9. Dünenlandschaft Lençois Maranhenses
  10. Kontrastreiches São Luis

Detailliertes Reiseprogramm mit Karte

Reiseprogramm nach Tagen

1: Rio de Janeiro

Anreise. Am Nachmittag Ausflug zum Zuckerhut.

2: Rio de Janeiro

Tag zur freien Verfügung. Sie können einen fakultativen Ausflug auf den Corcovado mit der Christusstatue machen.

3: Rio de Janeiro–Chapada dos Guimarães

Frühmorgens Flug nach Cuiaba. Fahrt nach Chapada dos Guimarães, einer felsigen Hochebene mit beeindruckender Landschaft aus Schluchten, Tafelbergen, Höhlen, Flüssen und Wasserfällen. Nachmittags fahren Sie zum Aussichtspunkt Mirante, dem geografischen Mittelpunkt Südamerikas, bevor Sie eine kleine Wanderung durch das Tafelgebirge unternehmen.

4: Chapada dos Guimarães

Besuch des grössten Wasserfalles der Region und Wanderung zu den Tafelbergen.

5:

Chapada dos Guimarães–Pantanal

Fahrt nach Pocone und weiter zur Pousada Estancia Vitoria. Nachmittags unternehmen Sie je nach Absprache mit Ihrem Reiseleiter eine Reittour oder eine Kanutour zum Rio Nova oder Rio Claro. Abends wird auf Wunsch eine Nachtsafari durchgeführt, um nachtaktive Tiere aufzuspüren.

6: Pantanal

Ausflüge mit Pferd, Boot, Auto oder zu Fuss oder Entspannung am Pool. Mit etwas Glück begegnen Sie Tieren wie Kapuzineraffen, Jabirus, Riesenottern, Kaimanen, Wasserschweinen, Ameisenbären usw.

7: Pantanal–Brasilia–Salvador

Transfer zum Flughafen Cuiaba und Flug nach Brasilia. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Besonderheiten der von Oscar Niemeyer entworfenen Hauptstadt Brasiliens kennen. Am Abend Weiterflug nach Salvador da Bahia.

8: Salvador

Halbtägige Stadtrundfahrt durch das geschichtsträchtige Salvador mit afrikanischem Einfluss. Sie besichtigen historische Relikte und das berühmte Viertel Pelourinho.

9: Salvador–Pecem

Flug nach Fortaleza. Ca. 1-stündige Fahrt ins Strandörtchen Pecem.

10: Pecem–Icarai

Abenteuerliche Fahrt über malerische, einsame Strände zum verträumten Fischerdorf Icarai.

11: Icarai–Jericoacoara

Spektakuläre Reise, unter anderem mit zwei Flussüberquerungen per Fähre, ins idyllische Jericoacoara. Eine wunderbarer Strand und ein herrlich legeres Ambiente erwarten Sie.

12: Jericoacoara

Wanderung zum Pedra Furado, einem Stein, der wie ein schlafendes Krokodil aussieht. Rest des Tages zur freien Verfügung. Geniessen Sie die traumhaften Strände, die malerischen Dünenlandschaften und einen bezaubernden Sonnenuntergang.

13: Jericoacoara–Parnaiba

Fahrt nach Parnaiba. Unterwegs müssen wiederum zwei Flüsse per Fähre überquert werden. Zwischenstopp in Chaval, einem schmucken Dorf eingebettet zwischen grossen Felsen, Lagunen und Palmen.

14: Parnaiba–Barreirinhas

Eindrucksvolle Bootsfahrt auf dem drittgrössten Flussdelta der Welt. Eine einmalige Landschaft mit mehr als 80 kleinen Inseln bei der Mündung ins Meer. Fahrt mit dem Geländewagen bis ins schöne Städtchen Barreirinhas.

15: Barreirinhas

Vormittags Bootsfahrt zum Fischerdorf Mandacuru und der schönen Insel Cabure. Weiter per Boot zu den kleinen Lençoís, wo Sie eine kleine Dünenwanderung geniessen können.

16: Lençois Maranhenses

Am Nachmittag Ausflug mit dem Geländewagen in den bezaubernden Nationalpark Lençois Maranhenses. Ein imposantes 1550 km2 grosses Dünen-/Wüstengebiet. In der Regenzeit füllen sich die unzähligen Dünen mit Wasser und bilden kleine smaragdfarbene Seen. Dünenwanderung und Bademöglichkeit in den kristallklaren Lagunen. Fakultativer Rundflug über die spektakuläre Landschaft.

17: Barreirinhas–São Luis

Transfer nach São Luís und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen
  • Exklusive Inlandflüge
  • Das Programm ab/bis Cuiaba kann in Englisch durchgeführt werden
  • Preise während Weihnachten/Neujahr, Karneval, Ostern, Kongressen und den Olympischen Spielen auf Anfrage
  • Spezielle Annullationsbedingungen

Reiseangaben

Ihre individuellen Reisepläne sind uns wichtig. Kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage bitte unter 043 211 71 81 oder direct@travelhouse.ch